Hier präsentiert sich der Jazz für Alle e.V., ein Jazzclub aus Berlin-Tempelhof, der seit über 35 Jahren Jazzkonzerte und Veranstaltungen  organisiert und dem gewogenen Publikum viele Highlights an Konzertbesuchen anbietet vom New Orleans / Old Time Jazz bis Swing, Tendenz auch modernener.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über unser Programm im Einzelnen und unseren Verein im Besonderen informieren. Gerne den aktuellen Newsletter abonnieren (klick).

Zur Pflege unserer Live-Musik Konzerte, wo gern der Bezug zu den schillernden Wurzeln des Jazz genommen wird, gibt es viele Dinge, die nur durch Mitwirkung und Unterstüzung unserer Mitglieder möglich werden, dafür heißen wir Dich und Sie herzlich willkommen – klick hier.
Wir freuen uns über Fragen und Kontaktaufnahme.

Die nächste Mitgliederversammlung findet am 4.6. um 18h vor der Jazz & Talk Veranstaltung im Nebenraum im Preussischen Landwirtshaus statt.

Ab September 2023 bietet Jazz für Alle wieder Sessions ,
in Berlin  jeden 3. Donnerstag im Monat im Zosch , jeweils mit Opener Band ,  z.Zt. „Just Friends“ zum Hören und Spielen von Jazz-Standards.

Und gleich noch eine Session im nahegelegenen Eichwalde :
Jeden 2. Donnerstag im Monat  ab 19 Uhr Traditional-Jazz-Jam Session in der Alten Feuerwache Eichwalde (Bahnhofstraße 79, 15732 Eichwalde)  Die nächsten Termine, etwas geändert : 08.02. | 14.03. | 11.04.
19 Uhr Opener Band, 20-22 Uhr Session

Seit 2020 haben wir die Tradition des „Hot Jazz Festival“ im Britzer Garten und Marzahn weitergeführt, das uns aus Altersgründen übergeben wurde. Wir suchen hierfür neue Spielstätten.
Auch seit September 2023 begrüssen wir auch die begeisterten Jazzfans der ehemaligen Interessensgemeischaft “ Jazzspinner “ mit Veranstaltungen im Preussischen Landwirthaus am Olympiastadion in unseren Reihen, deren bisher privates Konzept Vortrag aus dem Bereich Jazz mit anschliessendem Konzert wir ab sofort als Verein aufnehmen. Eine große Ehre und Freude für uns, es wird zunehmend interessante Formationen und Projekte im Bereich Jazz und Geschichte und Austausch dazu geben.

Der Jazzclub Schlot ist dabei seit 2020 eine wunderbare Adresse mit zusätzlicher Zusammenarbeit mit der Leo Kestenberg Musikschule LKMS auch zunehmen jüngeres Publikum für Jazz begeistern kann.

Das BREWDOG veranstaltete seit 2019 die Reihe „Classic Jazz im BREWDOG„. Ein stetig wachsendes Stammpublikum erfreute sich an den Konzerten.

Die im kleinen Saal des Gemeinschaftshauses durchgeführte JazzLounge bot Jazz mit kleinen Formationen in intimer Atmosphäre.

Beide Formate sollen zukünftig weiter durchgeführt werden. Dafür sind wir zur Zeit auf der Suche nach Kooperationspartnern.

Auf der Seite Specials können Sie sich über unsere Aktivitäten ausserhalb dieser Veranstaltungsreihe informieren.

 

 

 

 

Jazz für Alle e.V. in Kooperation mit der Kunstfabrik

 

 

All about Jazz - serving Jazz worldwide Landesmusikrat Berlin Deutsche Jazz Förderation Deutscher Musikrat